Tiere - Menschen - Engel

€ 16,95

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert in Höhe von € 25,00

nur noch geringe Menge vorrätig
Artikel-Nr.: 7754400

Wie eng die Welten der Engel, Menschen und Tiere in Wahrheit verbunden sind

Hanne Jahr hat eine Fülle an Erlebnisberichten aus erster Hand zusammengetragen, die auf eindrückliche Weise belegen, in welch vielfältiger und wunderbarer Weise die Engel über dem Reich der Tiere und Menschen wachen.

Die verschiedenen Bereiche der Schöpfung sind nicht wirklich getrennt, sondern bilden in Wahrheit eine facettenreiche und sich gegenseitig unterstützende Einheit. Die bedeutendsten Seherinnen und Mystiker in Vergangenheit und Gegenwart haben diese Große Einheit schon immer erschaut und verkündet! Ein berührendes Buch, das auf der Ebene des Herzens gelesen werden will und aufzeigt, wie wunderbar das Band der Liebe zwischen allen Geschöpfen im großen Garten des Lebens ist!

256 Seiten, mit Illustrationen, Klappenbroschur

Buchempfehlung

Liebe PranaHaus-Leserinnen und -Leser,

es gibt viele wunderbare Bücher über die Beziehung zwischen Menschen und Tieren; und es gibt inspirierende Berichte von Menschen, die Wesen aus dem Engelreich begegnen durften. Häufig kam mir bei der Lektüre dieser Werke in den Sinn, wie schön es wäre, wenn einmal alle Entwicklungs- und Verbindungslinien dieser drei Reiche in einem Band dargestellt würden. Jetzt gibt es dieses Buch!

Wer über eine höhere Wahrnehmung verfügt, der vermag seinen Blick von den Naturreichen über das Tierreich und die Menschenwelt bis hinauf zu den Engel zu erstrecken. Mit dieser umfassenden Gesamtschau wird deutlich, auf welche wunderbare Weise alle diese Sphären miteinander verbunden sind. Den meisten Menschen ist der Gedanke des Schutzengels wohl vertraut, weniger dagegen die Engel der Tiere mit ihren vielfältigen Aufgaben. Auch erschließt sich nicht unmittelbar, welche Aufgaben Tiere für Menschen übernehmen.

Mit diesem wahrhaft inspirierenden Buch von Hanne Jahr liegt eine Veröffentlichung vor, die detailliert die Berührungspunkte zwischen den Reichen beschreibt. Viele herzerwärmende Erfahrungen in der Verbindung zwischen Menschen und Tieren erhalten noch einmal eine neue Dimension, wenn man sie aus einer höheren Warte betrachten darf. Tiere öffnen eine Pforte zu höheren Welten. Oft schon zu Lebzeiten, intensiver noch nach dem Ablegen ihrer physischen Form. Ein Zitat von Flower A. Newhouse aus dem Buch verdeutlicht dies: “Der Mensch wird die Engelwelt, die sich über ihm befindet, erst dann ganz kennenlernen, wenn er mit allen seinen Geschwistern die Tiere segnet, wertschätzt und sich mit ihnen anfreundet.” Dieser Satz beschreibt geradezu exemplarisch die Botschaft dieses Werkes.

Ein berührendes Buch, das ganz mit dem Herzen gelesen werden will! Ein bewegendes Dokument über das einzigartige Band der Liebe zwischen allen Geschöpfen im großen Garten des Lebens!”

Ihr

Peter Michel