Schüßler-Salze – Gesichts- und Handdiagnostik

€ 19,80

lieferbar
Artikel-Nr.: 3428900

„Das Innere eines Menschen offenbart sich in seinem Äußeren.“ (J. W. von Goethe)

Die Gesichts- und Handdiagnostik gehört zu den ältesten Diagnoseformen der Heilkunst: Falten, Schwellungen oder Hautverfärbungen geben ganz konkrete Hinweise auf körperliche Beschwerden, innere Erkrankungen und psychische Prozesse. Die Autorin erweitert die Antlitzdiagnose nach Dr. Schüßler und Hickethier um Zeichen und Linien aus den Händen und dem Gesicht. Ihre genaue Beobachtung stellt einen Zusammenhang mit körperlichen Beschwerden her, bevor sich konkrete Symptome zeigen. So lässt sich feststellen, ob ein Mineralstoffmangel in den Zellen oder Disharmonien an den Organen vorliegen. Die entsprechenden Schüßler-Salze sowie die richtige Ernährung weisen den Weg zur angemessenen (Eigen-)Behandlung.

224 S., zahlr. farbige Abb., Klappenbroschur

Produktempfehlung

Liebe Leserinnen und Leser des PranaHauses,

wussten Sie, dass ein dunkler Saum unter dem Nagelmond auf eine Nierenschwäche hinweisen kann? Oder dass rote Punkte auf der Nase auf einen Zusammenhang zur Organzone Magen deuten? Ob in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) oder in der bayerischen Landarztpraxis: Dem geschulten Auge eines Therapeuten offenbart der Blick ins Gesicht seines Gegenübers viel über dessen gesundheitlichen Zustand. Schwellungen, Dellen, Blässe, Punkte, Rötungen oder Fältchenbildung, das Gesicht ist Spiegel unserer inneren Befindlichkeit. Aber auch Linien in den Handinnenflächen, krumme Finger, die Beschaffenheit der Nägel – all dies gibt Hinweise auf Mineralstoffmängel der Zellen oder disharmonische Organfunktionen.... Auch in der Prävention von Erkrankungen hat sich die Antlitzdiagnostik bewährt. Häufig zeigen sich in Gesicht und Händen erste Anzeichen einer Mangelerscheinung, noch bevor sich eine manifeste Erkrankung überhaupt entwickelt hat....

Petra Neumayer