Mit Engeln unterwegs 2022

€ 12,00

lieferbar in ca. 1 Woche
Artikel-Nr.: 7794000

Engel gehören zu den beliebtesten Motiven des Künstlers Eberhard Münch. In leuchtenden Aquarellfarben mit schwungvollem Pinselstrich bringt er das flüchtige, zarte, transparente Wesen der Engel so wundervoll zum Ausdruck. Als Mittler zwischen Himmel und Erde besitzen Engel das Einfühlungsvermögen uns Menschen mit unseren Stimmungslagen so gut zu verstehen und unsere Schritte mal tröstend, mal aufmunternd, oft fröhlich und immer bewahrend zu begleiten.

Jede Woche begleitet uns in diesem Kalender mit Wochenkalendarium ein neuer Engel mit einem aufbauenden Text des bekanntesten spirituellen Autoren unserer Zeit: Anselm Grün.

• 52 leuchtende Engel-Motive des Künstlers Eberhard Münch begleitet von aufbauenden und tröstenden Texten von Bestseller-Autor Anselm Grün

• Wochenkalender für das Jahr 2022

• Jede Woche ein neues Motiv und ein neuer Text

• Ein ermutigendes Geschenk für viele Gelegenheiten

• Für alle, die sich beschützt fühlen möchten

• Stabiler Aufsteller aus Karton

• Große Spiralbindung, welche ein leichtes Umdrehen der Kalenderblätter ermöglicht

• Geschmackvolles Dekorations-Element und farbenfroher Hingucker

Dieser hochwertige Aufstellkalender ist ein wunderbares Geschenk für alle, denen Sie Schutz, Hoffnung, Beistand und auch Trost wünschen.

Aufstellkalender, 108 Seiten, 17,8 x 17 cm, Spiralbindung

Infos zum Autor

Dr. theol. Anselm Grün,

OSB, geboren 1945, trat 1964 in den Benediktinerorden ein. Er wirkt als geistlicher Begleiter und gibt Kurse in Meditation, Fasten, Kontemplation und tiefenpsychologischer Auslegung von Träumen. Er ist der weltweit populärste christliche Autor unserer Tage. Seine Bücher zur Spiritualität und Lebenskunst haben Millionenauflagen erreicht.

Eberhard Münch,

Jahrgang 1959, geboren in Mainz. 1981 Studium italienischer Wandmalerei. Von 1983 bis 1987 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg. Seit 1987 selbstständig als freier Maler und Raumgestalter. Aufträge im In- und Ausland. Zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen seit Anfang der 1980er-Jahre.

Leuchtende Farben und Formen

In seinem hellen, einladenden Atelier in Wiesbaden ist der Künstler Eberhard Münch in seinem Element: Dort taucht er ein in eine Welt voller Farben, Formen, Licht und Dynamik. Konzentriert und mit schwungvollem Pinselstrich arbeitet er an seinen leuchtenden Kunstwerken. Das Interesse am Malen begleitet ihn, seit er denken kann. 1983–1987 studierte er Wandmalerei an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, seit drei Jahrzehnten ist er als freischaffender Künstler tätig – mit zahlreichen Aufträgen im In- und Ausland. In den letzten Jahren hat er Bücher mit Texten von Margot Käßmann, Notker Wolf, Pater Anselm Grün oder Papst Franziskus illustriert.