Mantra Medizin

€ 28,00

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert in Höhe von € 25,00

lieferbar
Artikel-Nr.: 7879100

"...deinen eigenen Weg mit den heiligen Klangformeln finden."

Seit Anbeginn der Menschheit begleiten uns Mantras als Wegbereiter, Türöffner, Geburtshelfer neuer Gedanken und Felder sowie als Transformationshelfer hin zu strahlender Gesundheit. Sie verbinden uns mit etwas Größerem, das uns Wachstum und Erkenntnis bringt. Sie können Botschafter der Liebe sein und uns wie ein liebevoller Freund unterstützen und nähren. Sie bringen unser Herz ins Schwingen, können unser Leben tragen, schaffen ein Gefühl von Verbundenheit und geben Halt. So sind sie ein äußerst wichtiger Teil jedes Heilungsprozesses. Mantramedizin bedeutet, auf psychoemotionaler Ebene die Rahmenbedingungen zu schaffen, unter denen Selbstheilung besser und sicherer gelingen kann. Innehalten und Gewahrsein entwickeln sind die Schlüssel einer Medizin der Zukunft. Dies gilt besonders für Autoimmunbehandlungen der Epidemie des 21. Jahrhunderts. Erst das Gewahrsein lässt uns erkennen, was wir in diesem Leben wirklich brauchen. Mantramedizin setzt genau hier an und geht an die Wurzel, an der Krankheit beginnt und aufgelöst werden kann.

ca. 220 Seiten, Klappenbroschur

Buchempfehlung

Willkommen in der magischen Welt der Mantras!

Mein persönlicher Zugang zu Mantras ist praktischer Natur: Ich liebe das Singen und Chanten von Mantras, ich liebe es, sie mit anderen zusammen zu singen, und ich liebe die Stille und den Frieden, den ich dadurch erfahre.
Mir wurden Mantras – vor allem das Gayatri-Mantra – buchstäblich in die Wiege gelegt. Meine Eltern rezitierten schon während der Schwangerschaft das Gayatri-Mantra für mich und machten es zu meinem täglichen Ins-Bett-Geh-Ritual. Jeden Abend, als letzten Klang des Tages, sangen wir das Gayatri-Mantra dreimal und dann drehte ich mich auf die Seite und schlief ein. Ich wusste kaum, was ich da sang, außer dass es etwas mit „Reinigung“ zu tun hatte. Diese frühen Jahre sehe ich als das Pflanzen des Mantra-Samens in mir an, der dann später in meinem Leben zur Blüte kam und Miten, meinen Lebens- und Musikpartner, und mich so sehr gesegnet hat.
Der Duft der Mantras hat viele Freunde in unser Leben gebracht. Einer von ihnen ist Dr. Ingfried Hobert. Wir trafen uns auf Korfu das erste Mal während unseres Gayatri-Festivals. Dort kam Ingo eines Tages zu mir mit dem Vorschlag, eine Studie durchzuführen, die die Kraft der Mantras auch medizinisch und wissenschaftlich unterlegt und beweist.
Ich bin Ingo sehr dankbar, dass er dieses Buch geschrieben hat, um über die Ergebnisse der Studie zu berichten und mit gut fundierter Information über die wissenschaftliche Seite der Mantramedizin aufzuklären – und mit „wissenschaftlich“ meine ich hier die altindische Wissenschaft, die sich in großer Tiefe mit den Wirkungen von Klang auseinandergesetzt hat. Wie wir natürlich alle wissen, geht es letztlich nur darum, die Mantras wirklich zu chanten und zu einem Teil unseres Lebens zu machen wie Medizin, die nur helfen kann, wenn wir sie einnehmen, nicht aber, wenn wir lediglich alle Informationen über sie haben.
Möge dieses Buch dich noch mehr dazu inspirieren, deinen eigenen Weg mit den heiligen Klangformeln zu finden.


Deva Premal