Magisches Kartenlegen

€ 16,00

lieferbar
Artikel-Nr.: 7803500

Die Geschichte der Skatkarten reicht weit zurück. Sie sind weit mehr als ein profanes Gesellschaftsspiel, sondern beruhen auf altem Wissen. Die Wicca-Priesterin Eire Rautenberg arbeitet seit Jahren als Lebensberaterin mit den Skatkarten und legt mit diesem Buch eine in der Form noch nie dagewesene Vielzahl von Deutungen auch der unterschiedlichen Kartenkombinationen vor. Dazu gibt es altbewährte und neue Legemuster für unterschiedliche Fragestellungen.

Das Wahrsagen mit Skatkarten hat eine lange Tradition und ist eine Kunst. Wie jede Kunst erfordert die Praxis Übung und Einfühlungsvermögen und dazu das gewisse Etwas, das sich nicht vermitteln lässt.

Was sich vermitteln lässt, ist gewissermaßen das "Handwerkszeug", und mit diesem Buch hat die Anfängerin ebenso wie die erfahrene Praktikerin etwas sehr Brauchbares an der Hand. Das beginnt mit den sehr wohl erwogenen Anleitungen für die Vorbereitung und Durchführung des Wahrsagens und hört mit grundsätzlichen Überlegungen zur Verantwortung der Kartendeuterin noch nicht auf.

Die Kartendeutungen sind wie folgt aufgebaut: – Schlagwort mit Planetenzuordnung

– Primäre Bedeutung

– Sekundäre Bedeutung

– Kombinationen.

Eire Rautenberg schreibt: "Wer Karten legt und gelegt haben will, sollte mit glücklichen und weniger glücklichen Ergebnissen der Vorhersage umgehen können. Am besten furchtlos und beherzt, denn das schwächt alle negativen Energien und die Ängste ab, so dass vieles, was unglücklich scheint, sich letztlich nicht so schlimm auswirkt.

Der Mensch hat eine große Macht in seiner geistigen Vorstellungskraft, und Ängste verstärken alle unglücklichen Umstände. Das ist bei den Karten und im realen Alltag so. Die Warnungen einiger Karten sollten nur zur Kenntnis genommen werden, um möglichst angstfrei ›vorbereitet‹ zu sein. Freuen Sie sich auf gute Karten, und nehmen Sie die schlechten gelassen hin wie eine unangenehme Begegnung. Die Karten spiegeln nur unser Leben, manchmal anstrengend und oft schön.

Am Ende wünsche ich allen Leserinnen und Lesern eine glückliche Hand in der Kunst des Kartenlegens!"

160 Seiten, mit Abb., Klappenbroschur