Erleuchtet in drei Atemzügen

€ 14,00

lieferbar
Artikel-Nr.: 7781500

Übung macht Erleuchtung

Wir alle sind der Erleuchtung viel näher, als wir glauben oder auch nur hoffen, davon ist die Autorin Doris Iding überzeugt. Die renommierte Seminarleiterin trifft nahezu wöchentlich Teilnehmer in ihren Achtsamkeits- und Meditationskursen, die bereits eine oder mehrere Erleuchtungserfahrungen gemacht haben. Aber sie verschweigen oder verdrängen dieses Erlebnis, aus Angst, für verrückt oder zumindest „spinnert“ gehalten zu werden. Dabei ist das innere Licht immer angezündet, sagt Doris Iding: „Wir brauchen uns ihm nur zuwenden und es erstrahlen lassen. Denn im innersten Kern sind wir reines Bewusstsein, Licht und Schwingung.“ Und das Beste ist: Dieser Wesenskern ist ein Bonusgeschenk für uns alle, die wir auf diese Welt kommen. Mit diesem Ratgeber möchte sie die Leserinnen und Leser systematisch und pragmatisch ihrem innersten Kern entgegenführen, denn Übung macht eben auch Erleuchtung. Zum Übungsprogramm gehören von Doris Iding entwickelte Achtsamkeits- und Atemübungen, Meditationen und Journaling - alles gestützt durch die neuesten Erkenntnisse der Neurowissenschaft.

192 Seiten, gebunden

Infos zum Autor

Doris Iding

ist Ethnologin und Yogalehrerin. Sie lebt und arbeitet in München als freie Journalistin, Ghostwriterin und Autorin für die Themenbereiche Spiritualität, Psychologie und Gesundheit. Ihr persönliches Interesse gilt der Erforschung des Bewusstseins durch Meditation, wobei sie sich hierbei immer wieder am meisten zum ursprünglichen Buddhismus hingezogen fühlt. Durch ihre Arbeit als Journalistin hat sie im Verlauf der letzten 20 Jahre viele große Meister, Lamas und Gurus persönlich kennengelernt, interviewt und »nebenbei« viel von ihnen gelernt.