Die Organuhr für Haustiere

€ 16,95

lieferbar
Artikel-Nr.: 7847300

"Ihr Tier wird Sie dafür noch mehr lieben!"

Die jahrtausendealte Heiltradition der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sieht alles Leben eingebettet in den Rhythmus der Natur; so lässt sich ihr reiches, ganzheitliches Heilwissen nicht nur für Menschen, sondern ebenso für Tiere anwenden.

Auch der Organismus unserer vierbeinigen Lieblinge unterliegt den rhythmischen Prozessen von Yin und Yang, von Tag und Nacht und den Jahreszeiten. Aktive Phasen befinden sich hierbei in einem steten Wechselspiel mit Ruhephasen. Das Wissen hierüber lässt sich zur Diagnose und Behandlung zahlreicher Beschwerden und Krankheiten nutzen, die aus einem energetischen Ungleichgewicht entstehen.

Die TCM-Experten Prof. Univ. Yunnan Li Wu und Dr. Natalie Lauer erläutern die Grundlagen der TCM und zeigen in Zusammenarbeit mit der erfahrenen Tierärztin Dr. med. vet. Dorina Lux, wie sich durch das Wissen um die Organuhr sowie durch sanfte Maßnahmen und Heilrezepte Gesundheit und Wohlbefinden der Fellnasen steigern lassen. Besonderes Augenmerk wird hierbei auf Hund und Katze gelegt, aber auch andere Haustiere wie etwa Kaninchen oder Meerschweinchen finden Erwähnung.

In einem Extrateil erfahren Pferdeliebhaber, wie sie ihren geliebten Einhufern mittels TCM etwas Gutes tun können.

- Einführung in die Grundlagen der TCM

- Die Organuhr für Vierbeiner: Aktivitäts- und Ruhezeiten der wichtigsten Organe

- Großer Praxisteil: Heilkräuter, Akupressur, Heilmassagen und -übungen für Tiere

- Fünf-Elemente-Ernährung für Katze und Hund

- Mit Sonderteil: TCM-Anwendungen für Pferde

176 Seiten, mit Abb., Klappenbroschur

Produktempfehlung

Liebe Leserinnen und Leser

Ich freue mich sehr über dieses Buch, das mich schon beim Durchblättern fasziniert hat. Es gibt einen spannenden Einblick in die Lehre der TCM, mitsamt dem ganzheitlichen Verständnis von Gesundheit bzw. Krankheit, denn Körper, Geist und Seele werden als Einheit gesehen. Ein Symptom oder eine Krankheit kommt nicht einfach aus dem Nichts, sondern ist die Folge blockierter Lebensenergie! Und wir wollen doch ein Symptom nicht einfach „wegmachen“, sondern die Gesamtzusammenhänge sehen, Blockaden lösen, den Energiefluss wieder harmonisieren. Nur das entspricht auch meinem ganzheitlichen Verständnis von Gesundheit und Heilung.
Die 5 Elemente-Charaktereigenschaften, anhand derer Sie sehen können, welcher Elemente-Typ ein Tier ist und welche Stärken aber auch Anfälligkeiten damit verbunden sind, ist eines der spannenendsten Teile des Buches. Dazu gibt es einen ausführlichen Fragebogen, über den Sie herausfinden können, welcher Typ Ihr eigenes Tier ist. Dazu gehört die Beschreibung der Meridiane, wo diese im Tier fließen und durch welche Symptome sich Störungen dieser Meridiane äußern können. Dazu sind auch die wichtigsten Akupunkturpunkte zur Harmonisierung der Meridiane abgebildet und beschrieben.
Wertvolle Tipps zur richtigen Fütterung der Tiere sowie Ernährung zur Linderung von Beschwerden, Heilkräuteranwendungen und heilende Massagen zur Selbstanwendung runden das Buch ab.
Gemäß der TCM sind die wichtigen Akupunkturpunkte für häufige Beschwerden von A bis Z beschrieben und mit Abbildungen ergänzt, so dass Sie diese heilsamen Griffe ohne Vorkenntnisse sofort bei Ihrem Tier anwenden können. Den „Wohlfühlfaktor“ deutlich erhöhen können Sie allerdings mit den wundervoll einfachen, klar beschriebenen Heilmassagen. Ihr Tier wird wird Sie dafür noch mehr lieben!
Das Buch ist sehr umfassend und doch kompakt, die Zusammenhänge sind sehr klar beschrieben, gut erklärt, auch für Laien gut verständlich und sofort praktisch anwendbar.

Mit guten Wünschen

Tina Stümpfig