Das Lipödem

€ 14,00

nur noch geringe Menge vorrätig
Artikel-Nr.: 7720100

Ein Lipödem betrifft vor allem Frauen, in seltenen Fällen kann es auch bei Männern auftreten. Bei dieser Erkrankung hört die Fettproduktion auch nach der Pubertät nicht auf und es entwickeln sich „Reiterhosen“, die sogenannten Birnen-Figuren, dicke unförmige Beine und noch vieles mehr. Diese Fetteinlagerungen sind nicht nur optisch ein Problem, sondern werden mit der Zeit auch druckempfindlich und in einem schweren Stadium fällt das Stehen zunehmend schwer. Hier hilft eine Diät kaum, weil die Ursachen woanders liegen. Da die Erkrankung noch wenig bekannt ist, wissen viele Frauen aber gar nicht, dass sie an einem Lipödem leiden, sondern glauben fälschlicherweise, sie seien einfach nur „dick“. Sie versuchen deshalb verzweifelt – und leider oft erfolglos –, das Problem mit Diäten oder Sport in den Griff zu bekommen.

In letzter Zeit wird diese Erkrankung aber immer bekannter – auch auf Facebook und Google Trends zeigt sich deutlich: Das Lipödem ist in den Köpfen der Menschen angekommen und die Suchanfragen steigen fast täglich. Die Autorin Dr. med. Sabine Maier ist Expertin auf diesem Gebiet und hat sich auf die Behandlung von Lipödem-Patientinnen spezialisiert. Sie erklärt die Ursachen für die Entstehung der Krankheit und gibt Betroffenen einen Leitfaden für die Selbstbehandlung an die Hand – von operativen Möglichkeiten über Ernährung und Kompressionsbehandlung bis hin zu Lymphdrainagen erklärt sie alle wirksamen Behandlungsformen und gibt in Form von Patientenberichten auch Einblick in die Erfahrungen von Betroffenen. Der optimale Rundumratgeber zum Thema!

128 Seiten, mit Abb., Broschur